Das lange Warten hat sich gelohnt!

Unsere hübsche Lana hat ein neues tolles Zuhause bekommen! Sie wohnt jetzt in Bielefeld mit ihren neuen Besitzern. Außerdem hat sie jetzt auch eine große Schwester, namens Peggy, bekommen. Auch sie ist ein Frenchie. Wir wünschen ihr viel Freude und ein schönes und aufregendes Leben!

Übrigens sind noch drei unserer jungen Rüden zu haben! Benny, Leo und Jerry. Auch sie warten noch auf ein neues Zuhause. Hier ein paar Bilder! 🙂

Da suchen noch welche ein zu Hause - Lana und Leo

Da suchen noch welche ein zu Hause – Lana & Leo

Hallo ihr Lieben!

Ich würde gerne mich, Leo, und meine Schwester Lana vorstellen. Wir sind beide am 05.06.2022 geboren. Zusammen leben wir noch bei meinen Eltern auf einem Hof. Jeden Tag spielen und raufen wir. Obwohl das Leben hier toll ist, warten wir beide auf ein neues und liebevolles Zuhause. 

Nun ein paar Worte zu uns:

Ich bin ein aufgeweckter und lebensfroher kleiner Bengel. Mit mir kann man schmusen aber auch herumtollen. Gerade lerne ich meinen ersten Kommandos, wie zum Beispiel „Sitz“ oder „Platz“. Und was ich richtig cool finde, ist mit einem Ball zu spielen. Endlich habe ich herausgefunden wie das geht! Aber ich ärgere auch gerne meine Schwester.

Meine Schwester muss man einfach lieb haben! Sie ist ein ruhiges und verschmustes Wesen. Mit ihr kann man lange kuscheln oder schlafen 😴. Sie spielt natürlich auch ziemlich gerne aber geht alles etwas ruhiger an als ich. Und, typisch Mädchen, ist sie ziemlich niedlich und klug.

Wie unsere Eltern sind auch wir kerngesund und haben eine lange und absolut freiatmende Nase. Daher sind wir top fit und immer lustig unterwegs.

Wenn du dich angesprochen fühlst, meld dich gerne! 📲🐶

Da suchen noch welche ein zu Hause - Lana und Leo
Nally mit ihren Welpen - Nally putzt ihren Nachwuchs

Nally ist Mutter geworden

Hallo ihr Lieben,

wir dürfen euch mitteilen, dass unsere Nally heute ihre Welpen bekommen hat! 🙂

Die Kleinen kamen ganz pünktlich zum berechneten Datum auf die Welt und sind wohl auf. Wir haben uns schon sehr darauf gefreut! Nally kümmert sich sehr liebevoll um ihre Welpen und wir helfen nun wie gewohnt rund um die Uhr dabei, dass es allen gut geht.

Wir bemühen uns ab jetzt mehr Fotos für euch bereit zu stellen, was bei den vielen Aufgaben als Züchter leider oft zu kurz kommt. Aber wir geben uns Mühe! 🙂

Hier noch unser Post auf Instagram zu dem heutigen Ereignis. Dort findet ihr übrigens noch mehr Bilder von den Kleinen und Nally <3

Willkommen auf franz-bulldoggen.eu

Heute möchten wir von franz-bulldoggen.eu uns gerne bei euch vorstellen! Unsere Seite besteht zwar schon ein Weilchen, aber bisher haben wir es versäumt mal mehr auf uns, die Familie Freer, und unsere Hundezucht einzugehen. Das möchten wir nun gerne nachholen. 🙂

Es begann mit unserer kleinen Emmy. Sie ist eine echte Schönheit und hat einen echt einzigartigen Charakter. Sie ist zum einen recht dominant, und stellt ihre Autorität immer klar, wenn sie mit anderen Hunden zusammen ist. Auf der anderen Seite ist sie loyal und unterwürfig ihren Herrchen und Frauchen gegenüber. Sie ist so lieb und vorsichtig und achtet auf jeden aus der Familie. Ein echter Familienhund also!

Eines Tages beschlossen wir Emmy mal das Muttersein erleben zu lassen und wir waren echt erstaunt, wie sehr sie in dieser Rolle aufgeht. Auch heute noch, selbst bei Welpen, die nicht die ihre sind, kümmert sie sich so sorgsam um jeden einzelnen. Auch lässt sie es sich nicht entgehen den Welpen das Spielen und „Kämpfen“ beizubringen und tobt mit ihnen für ihr Leben gern. Das ist echt ein toller Anblick!

Als wir so das Toben und das Gedeihen der Welpen so erlebten, haben wir beschlossen uns voll darauf zu konzentrieren. Es ist immerhin eine echt befriedigende Arbeit, kleine Lebewesen zu umsorgen und sie groß zu ziehen, bis sie eigenständige junge Hunde sind, die dann Teil einer eigenen Familie sein können. Deshalb fiel uns die Entscheidung nicht schwer. So entstand also unsere Hundezucht und so haben wir uns auch auf Französische Bulldoggen speziell konzentriert.

Ein weiterer Grund warum wir speziell diese Rasse züchten wollten war auch, dass wir viele Bulldoggen mit platt gezüchteten Nasen bemerkten. Das bedeutet für den Hund nichts positives, denn dadurch kann er schlechter atmen. Unsere Emmy wiederum hat eine wundervolle ausgeprägte Nase und kann frei atmen. Wir dachten uns also, wenn wir uns mit der Hundezucht befassen wollen, können wir ja gleichzeitig einen Beitrag dazu leisten, dass vermehrt freiatmende Bulldoggen auf die Welt kommen. So können wir dem Trend der platten Nasen entgegenwirken.

Soviel einmal zu uns und unserer Hundezucht. Bei Gelegenheit gibt es vielleicht ein paar Fotos von unserer Zucht. Klickt zwischendurch doch mal wieder auf franz-bulldoggen.eu und bleibt auf dem Laufenden!

PS: Falls du mit dem Gedanken spielst, deine Familie um einen Hund zu erweitern, schau doch mal auf die offizielle Seite des VDH und stöber mal im Bereich „Welpen„. Hier kannst du Informationen sammeln, die dir bestimmt bei deiner Überlegung weiterhelfen.